Der 22er

Veröffentlicht am 18. September 2023 um 06:04

Selbst eine Probe von 1,5cl kostet schon 20€, ein Special Deal auf einer Messe. Kaum zu glauben, dass ich mal einen Springbank 22 Jahre ins Glas bekomme. Eifersüchtig gehütet habe ich den Dram und ehrfürchtig daran gerochen und dann genossen. Sehr viel Zitrus, ein einzigartiges und besonderes Aroma, im Mund dann auch würzig und fruchtig, die Bourbonfassreifung zeigt sich. Der Whisky wurde für den deutschen 🇩🇪 Markt abgefüllt von (undefined bottler) UD-Botters, in 50 Flaschen zu 50cl. Den Preis habe ich mit 500€ am unteren Ende angesetzt. Es gab wenig Informationen zu diesem Whisky und er war deutlich zu teuer. 💰